Lavazza Blue lb 800 und LB 1000 entkalken

Immer wieder kommt die Frage auf wie ich denn eine Lavazza Blue 800 oder LB 1000 entkalken kann. Ansich ganz einfach! Nehmen Sie einen einfachen und günstigen Bioentkalker und beachten die  Anleitung (Mischverhältnis)  – dann den Tank mit dem Gemisch füllen und kurz anlaufen lassen, nach einer Kaffeetasse stoppen (diese sollte davor untergestellt werden 🙂 ). Warten Sie jetzt ca. 3 – 5 Minuten und lassen dann wieder eine Kaffeetasse (die Sie davor geleert haben) aus der Lavazza Blue 800 oder LB 1000 raus. Jetzt sollten Sie mal in die Tasse reinschauen. Na sehen Sie etwas… Das könnten unter anderem Kalkablagerungen sein.

Wiederholen Sie den Vorgang bis der Tank leer ist.

Bei der LB 800 können Sie einfach einen ungefüllten Siebträger benutzen. Bei der LB 1000 reicht eine Kapsel die Sie eventuell ein paar mal verwenden können.

Tipp: Reinigen Sie die Dampfdüse gleich mit. Lavazza Blue 800 oder LB 1000 aufheizen und Dampfdüse betätigen.

Nachdem der Tank leer ist, Tank auswaschen und mit frischen Wasser befüllen. Drücken Sie bei der LB 1000 nach dem Auffüllen ein paar mal auf den Einlass (von aussen unten am Boden) der dann sauberes Wasser durch das Ventil lässt.

Jetzt lassen Sie immer wieder nach der Aufheizperiode einen Tank mit sauberen Wasser durch. Vergessen Sie die Dampfdüse nicht.

Das war`s! Viel Freude mit der Maschine, die übrigens schon einige Jahre auf dem „Buckel“ hat.

Empfehlung: Lavazza Blue 1000 Antikalkfilter

Falls Ihre Kapselmaschine Lavazza Blue 800 oder LB 1000 irgendwann den Geist aufgibt, können Sie gerne auf uns zukommen. Wir bieten schöne Lavazza Blue Folgemodelle an. Günstige und passende Lavazza Kapseln erhalten Sie im espresso-kapsel-shop.de oder bei COCCO.de